Anat Geller

„Innere Widersprüche“

Ausstellungseröffnung:
am Sonntag, 01. Juli um 15.00 Uhr

Begrüßung: Dr. Hinrich Enderlein

Laudatio: Prof. Dr. Karin Weiss

Musik: Bettina Lange, Flöte, Kammerakademie Potsdam

Ausstellungsdauer:
01. Juli bis 12. August 2018

 

Rudolf Sittner
Bilder zur Literatur

Ausstellungseröffnung:
am Sonntag, 25. März um 15.00 Uhr 

Begrüßung: Dr. Hinrich Enderlein

Klaus Trende (Cottbus) spricht zu den Bildern

Eugenia Tapia (Chile / Berlin) singt Lieder aus Chile

Klaus Trende liest Texte lateinamerikanischer Autoren sowie Gedichte aus seinem neuen Buch NACHTFLUG

Ausstellungsdauer:
25. März bis 22. April 2018

 

Anette Messig

Mosaiken und Lichtobjekte

Ausstellungseröffnung:
am Sonntag, 11. Februar um 15.00 Uhr

Begrüßung: Dr. Hinrich Enderlein

Worte zur Ausstellung: Annette Messig

Musik: Maria Reich, Violine

Ausstellungsdauer:
11. Feburar bis 18. März 2018

 

ANSICHTSSACHEN
Cartoons von Hafemeister

Ausstellungseröffnung:
am Sonntag, 03. Dezember 15 Uhr

Begrüßung: Dr. Hinrich Enderlein

KRONE SPRICHT,
AMATU SINGT,
HAFEMEISTER HÄNGT.

Ausstellungsdauer:
03. Dezember 2017 bis 28. Januar 2018

 

„WesensArt“
Bilder und Skulpturen von Sabine Raetsch
 
Ausstellungseröffnung:
am Sonntag, 8. Oktober um 15.00 Uhr

Begrüßung: Dr. Hinrich Enderlein
Laudatio: Laudatio: Lothar Krone, Künstler und Journalist

Musik: Andreas Schulte, Klavier und Gesang

Ausstellungsdauer:
11. Oktober bis 26. November 2017

 

Elli Graetz
„Hase nach links, Hase nach rechts“
GRAPHIK & OBJEKTE 

Ausstellungseröffnung:
am Sonntag, dem 27.08. 15.00 Uhr

Begrüßung: Dr. Hinrich Enderlein
Laudatio: Dr. Karla Bilang

Musik: Jaspar Libuda, Bass

Ausstellungsdauer:
27. August bis 01. Oktober 2017

 

Irene Müller

Malerei, Plastik

Ausstellungseröffnung:
am Sonntag, dem 02. Juli 15.00 Uhr

Begrüßung: Dr. Hinrich Enderlein
Laudatio: Lucile Greco

Musik: Nellie Bird, Keyboard

Ausstellungsdauer:
02.07.2017 bis 20.08.2017

 
 
Filmvorführung
Irene Müller tanzt

Der Film zur Ausstellung:

Irene Müller – Tänzerin, Malerin, Bildhauerin. »Das Tanzen ist mir am wichtigsten, aber mit der Malerei und den Skulpturen bleibt etwas für die Ewigkeit«

Folgen sie mir in die tänzerische, träumerische Welt der Künstlerin Irene Müller.

Ihre Malerei ist leise, macht nachdenklich.

Ihre Bilder reihen sich wie endlose feine Spinnweben aneinander.

Geschichten welche ineinander verflochten, miteinander verbunden scheinen.

Wer sind diese Menschen, was denken und träumen sie?

Wo befinden sich diese markanten Orte?

Man verspürt eine unmittelbare Sehnsucht dabei zu sein, in einer dieser Szenen von nebligen sensiblen tänzerischen Überraschungen.

Lucile Greco

 

 

Monika Aladics

Zeichnungen, Illustrationen, Malerei

Ausstellungseröffnung:
am Sonntag, dem 21. Mai 15.00 Uhr

Begrüßung: Dr. Hinrich Enderlein
Worte zur Ausstellung: Ute Samtleben

Musik: Angelika Schönwaldt, Akkordeon

Ausstellungsdauer:
21. Mai 2017 bis 25. Juni 2017

 

Hans Scheib

Zeichnungen und Figuren

Ausstellungseröffnung:
am Sonntag, dem 02. April 15.00 Uhr

Begrüßung: Dr. Hinrich Enderlein
Worte zur Ausstellung: Jürgen K. Hultenreich

Musik: Konstantin Popow, Gitarre

Ausstellungsdauer:
02. April 2017 bis 14. Mai 2017

 

K-H Schoenfeld webKarl-Heinz Schoenfeld

Karikaturen »Ich schaffe das!«

Ausstellungseröffnung:
am Sonntag, dem 05. Februar 15.00 Uhr

Begrüßung: Dr. Hinrich Enderlein
Einführung: Herbert Schirmer

Musik: Pedro Popik, Akkordeon

Finissage:
am Sonntag, dem 26. März 15.00 Uhr

Ausstellungsdauer:
05. Februar 2017 bis 26. März 2017

Presseecho:
„Mit Strichen auf den Punkt gebracht“
PNN Artikel: http://www.pnn.de/potsdam/1154658
von Sabine Schicketanz

„Karikaturenausstellung & Politbesuch“
http://www.pnn.de/potsdam/1152339
von Jana Haase